Muay Thai - Thaiboxen lernen zu Hause & im Verein
Kickthai - Thaiboxen, Muay Thai und Kickboxen

Thaiboxen lernen


Thaiboxen wird zunehmend beliebter unter Kampfsportlern. Gilt es doch als einer der effektivsten Kampfsportarten. Auch das Militär hat Muay Thai für sich endeckt und schult Spezialeinheiten auf der ganzen Welt in den Techniken. Hier zeigen wir Ihnen, was zu Beginn notwendig ist, um einen Einstieg in Muay Thai zu schaffen.

Thaiboxen lernen im Training

Bild 1: Thaiboxen Ellenbogentechniken

1) Einen Verein suchen

Suchen Sie sich am besten einen Verein in Ihrer Nähe, der ein Thaiboxen Training anbietet. Unter der Anleitung eines Trainers und beim Partnertraining lernen Sie, die Techniken richtig auszuführen. Die praktische Anwendung ist sehr wichtig, weil man nur so erfährt, wie eine Technik funktioniert, wie man sie blockt und wie man sie kontert. Muay Thai lernen Sie wie jedes Handwerk. Ausprobieren, Fehler machen, beim nächsten Mal den gleichen Fehler vermeiden. Und das mit ständiger Wiederholung. Die Teilnahme an einem Training ist also notwendig.

2) Den Mut haben, am Training teilzunehmen

Zunächst mal gehört Mut dazu, an einem Training teilzunehmen. Das Sparring kann schon beängstigend sein. Halten Sie durch, denn Sie gewöhnen sich an die Anforderungen des Trainings. Die anderen Trainingsteilnehmer waren schließlich auch mal Anfänger.

3) Ausdauer und Kraft trainieren

Die Ausdauer ist insbesondere für das Sparring wichtig, um über eine längere Dinstanz effektiv kämpfen zu können. Die Techniken müssen hart und kraftvoll sein, um den Gegner zu schwächen. Sie sollten daher Ihre Ausdauer und Kraft auch zuhause trainieren.

Thaiboxen Basics - Ein Buch für Anfänger

Christoph Delp, selbst erfahrener Trainer und Wettkämpfer, liefert mit diesem Buch ein Referenzwerk für den Einstieg ins Thaiboxen. Zunächst informiert das Buch über die Geschichte von Muay Thai. Im Rahmen des Thaiboxens beschreibt Christoph Delp in eindrucksvollen Bildern Angriffs- und Kontertechniken und Aspekte von Training und Wettkampf.


Folgende Inhalte werden mit Bildern und authentischen Schilderungen von thailändischen Größen dargestellt:


  • Geschichte, Ausrüstung, Regeln
  • Inhalte des Trainings und Trainingsplan
  • Kampfstellungen, Bein- und Fußarbeit, Kampfdistanz
  • Schlagtechniken, Knie- und Ellenbogentechniken, Beintechniken
  • Verteidigungsarbeit, Kontertechniken, Kombinationen
  • Kampftechniken für die Distanz und den Clinch

Muay Thai Training für Fortgeschrittene

Der erfahrene Thaiboxer Christoph Delp schreibt in dieser komplett überarbeiteten Neusausgabe über die Themen, was Fortgeschrittene für den erfolgreichen Zweikampf beim Muay Thai wissen müssen. Alleinstellungsmerkaml ist, wie bei allen Büchern des Autors, die ausführliche Schritt-für-Schritt Veranschaulichung der Techniken. Für die Authentizität des Buches sorgen die Mitwirkung von internationalen Größen aus dem Mutterland des Thaiboxens. So findet der Leser im Buch neben geschichtlichen Aspekten auch die eine oder andere Anekdote.


Zusammenfassend behandelt das Buch folgende Themengebiete:


  • Verschieden Kampfstile im Muay Thai
  • Traditionen und Zeremonien
  • Wettkampf-Richtlinien
  • Gewichtsklassen
  • Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • Finten
  • traditionelle Techniken
  • Trainingscamps in Thailand

Muay Thai Kampftechniken lernen

Zum Thema Thaiboxen lernen gibt es nur wenige gute DVDs in deutscher Sprache auf dem Markt. Mit seinen professionell produzierten DVDs weiß der Kampfsport-Experte Christoph Delp die Techniken ausführlich zu erklären und anschaulich für Anfänger und Fortgeschrittene darzustellen. Anhand der bewegten Bilder können die komplexen Bewegungsabläufe gut nachvollzogen werden.


Die spannenden Bilder, die professionelle Kommentierung und bekannte Kämpfer machen die fünfteilige DVD-Reihe von Christoph Delp zu einer lehrreichen Erfahrung. Wer sich zu Hause neue Eindrücke für das Training holen möchte, findet in diesem Gesamtwerk den richtigen Begleiter.

Die Techniken werden in 4 Phasen dargestellt:

  • Einleitung
  • Technik in realer Geschwindigkeit ausgeführt
  • Technik in Slowmotion zum nachvollziehen
  • Technik nochmal in realer Geschwindigkeit ausgeführt

Alle Techniken können im Menü angewählt werden, sodass ein lästiges Vor- und Zurückspulen entfällt.

DVD Nr. 1 zu Thaiboxen Grundtechniken

In der ersten DVD geht es um die Darstellung der Grundtechniken:


  • Kampfstellung und Kampfhaltung
  • Schritte und Fußarbeit
  • Ellenbogentechniken
  • Knietechniken
  • Clinchen
  • Verteidigung
  • Insgesamt umfasst der erste Teil 45 Kampfelemente

DVD Nr. 2 Boxtechniken / Fußtritte kontern

Sie lernen in dieser zweiten Lektion, wie Sie sich gegen Angriffe verteidigen und sofort mit einem wirkungsvollen Angriff kontern. Unter anderem werden Kontertechniken gegen Jab, Seitwärtshaken, Aufwärtshaken, runde und gedrehte Kicks zu jedem Körperbereich, gerade Stoßtritte, seitliche Stoßtritte und gesprungene Beintechniken gezeigt. Sie erfahren, wie Sie das Angriffsbein des Gegners fangen und anschließend attackieren. Sie erfahren außerdem, wie Sie sich im umgehrten Fall verteidigen, wenn der Gegner Ihr Angriffsbein fängt. Die im Kampf äußerst wichtige Abfolge von Verteidigung mit Folgetechnik wird hier mit siebzig Kontertechniken umfangreich behandelt. Die gezeigten Techniken können für das Thaiboxen Training und zur Selbstverteidigung genutzt werden.


Die zweite DVD beinhaltet:


  • Boxtechniken kontern
  • Beintechniken und Kicks kontern
  • Beintechniken des Gegners fangen
  • Den Fangversuch des Gegners kontern

DVD Nr. 3 Clinchtechniken kontern

Clinchtechniken unterscheiden Muay Thai vom Kickboxen. Das Clinchen erfordert eine Verteidigung mit nachgesetzten Angriffen. Dieser dritte Teil der DVD-Reihe enthält Kontertechniken gegen Ellenbogenstöße. Sie lernen, wie Sie den Gegner im Clinch kontrollieren, sich in dieser Situation gegen Angriffe verteidigen und den Gegner werfen.


Zusammengefasst lernt man auf der dritten DVD folgende Bewegungsabläufe:


  • Ellenbogentechniken kontern
  • Beintechniken kontern
  • Clinchtechniken kontern

DVD Nr. 4 zu Thaiboxen Technik und Training

Einige der besten thailändischen Kämpfer des Thaiboxens zeigen, wie sie die Kampftechniken im Sparring, am Boxsack und mit Pratzen trainieren.


Die vierte DVD vermittelt folgende Trainingselemte:


  • Finten
  • Kombinationen
  • Fitnesstraining


Fazit: Wer sich intensiv mit Muay Thai beschäftigen möchte, ist mit dem hier vorgestellten Anschauungsmaterial bestens aufgehoben.


Weitere Artikel zum Muay Thai:

Muay Thai Handbandagen richtig wickeln

Muay Thai Handbandagen wickeln

Beim Auftreffen der Faust wirken große Kräfte auf die Hand. Werde die Handknochen dabei nicht zusammengehalten, können sie brechen oder herausspringen. Richtig gebundene Handbandagen sollen das vermeiden. Sehen Sie hier, wie Boxbandagen im Muay Thai gewickelt werden.

Muay Thai Regeln und Entscheidungen

Thaiboxen Regeln für den Wettkampf

Im Muay Thai sind die Kampfregeln etwas weiter gefasst als im Kickboxen, da hier mehr Techniken erlaubt sind. Das Nachschlagen, wenn der Gegner am Boden liegt, ist aber auch hier verboten. Hier erfahren Sie alles über erlaubte und verbotene Techniken im Wettkampf.

Kickboxen üben, Thaiboxen lernen: