Beintechniken & Fußtritte im Kickboxen, Thaiboxen & Muay Thai
Kickthai - Thaiboxen, Muay Thai und Kickboxen

Beintechniken, Kicks & Fußtritte



Frontkick: Einfach, schnell & effektiv

Frontkick zum Kopf

Der Front-Kick ist ein frontal ausgeführter Stoßtritt zum Unterleib oder Kopf des Gegners. Er eignet sich zur Abwehr mit dem vorderen Standbein oder zum Angriff mit dem hinteren Standbein. Wärend der gesamten Technik bleibt der Kämpfer gerade vor dem Gegner.

Roundhousekick: Vielseitig anwendbar

Roundhouse-Kick lernen

Der Roundhouse-Kick ist vielseitig einsetzbar, zum Kopf als High-Kick, zum Rumpfbereich als Middle-Kick oder zum Oberschenkel als Low-Kick. Bei Disziplinen mit zulässigem Sieg durch K.O. sieht man am häufigsten den High-Kick und den Low-Kick, sofern der Low-Kick im Regelwerk enthalten ist. Low-Kicks entscheiden häufig Kämpfe, weil der Gegner auf dem bearbeiteten Bein in seiner Bewegung eingeschränkt ist.

Sidekick: Stark & kraftvoll

Beintechniken Side-Kick

Der Side-Kick ist ein seitlich ausgeführter Stoßtritt zum Rumpf oder Kopf des Kontrahenten. Er ist ein sehr starker Fußstoß, der mit dem vorderen oder hinteren Bein, sowie eingesprungen ausgeführt werden kann.

Axekick: Überraschend & schwer zu kontern

Beintechniken Side-Kick

Der Axe-Kick ist ein Fußschlag von oben und beschreibt die Bewegung einer herunterfallenden Axt. Man zieht den Kick gegen den Uhrzeigersinn von außen nach innen oder mit dem Uhrzeigersinn von innen nach außen zum Nasen- oder Brustbein des Gegners. Mit viel Training und gutem Timing wird er zu einem schwer konterbaren Kick.


Beintechniken lernen

Schnelle und kraftvolle Fußtritte erweiterern die Palette der Angriffstechniken. Mit Beintechniken hat der Kämpfer eine große Reichweite zum Gegner, um ihn zu treffen oder auf Distanz zu halten. Kicks werden in verschiedenen Variation ausgeführt, beispielsweise gedreht, eingesprungen oder beides. Dadurch ist das eigene Angriffs-Vorhaben für den Kotrahenten schwerer auszurechnen. So können mehr Finten & Überraschungsmomente kreiert werden als mit Boxtechniken alleine.

Fußtritte auch für das Thaiboxen geeignet

Frontkick, Sidekick, Roundhousekick und Axekick sind nicht nur im Kickboxen, sondern auch im Mauy Thai erlaubte Fußtritte. Die Kick Technik ist identisch. Lediglich die Bezeichnungen ist jeweils eine andere im Thaiboxen.

Kickboxen üben, Thaiboxen lernen: